308 Einträge
Sortierung: Datum | Relevanz

Ergebnisse

11.06.2024
IRU und ETF unterstützen LKW-Fachkräfte aus Drittstaaten in der EU

Der internationale Transportverband IRU und die European Transport Workers Federation (ETF) wollen die Arbeitsbedingungen von LKW-Personal aus Drittstaaten verbessern. Ziel ist unter anderem, den Fachkräftemangel zu lindern.

Ansehen
10.06.2024
Olympische und Paralympische Spiele 2024 – Wichtige Termine und Auswirkungen auf die Lieferketten

Frankreich bereitet sich darauf vor, in diesem Sommer in Paris und mehreren anderen französischen Städten zwei der grössten Sportereignisse der Welt auszurichten. Die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele werden vom 26. Juli bis 8. September hauptsächlich in der Hauptstadt stattfinden.

Ansehen
28.05.2024
SBB stellt Bahnfunktechnologie auf 5G um

Die SBB muss die bestehende Bahnfunktechnologie mit dem neuen europäischen Standard ersetzen. Die bisher benutzten 2G-Verbindungen werden auf 5G umgestellt. Als erstes wird die Strecke zwischen Bern und Thun (BE) modernisiert.

Ansehen
14.05.2024
In der Schweiz formiert sich Widerstand gegen Gigaliner

Das Europäische Parlament hat beschlossen, den EU-weiten Einsatz von Gigalinern zu erlauben. Umweltverbände und Transportbranche wehren sich dagegen, auch in der Schweiz Lastwagen mit einer Länge von 25 Metern und einem Gesamtgewicht von 60 Tonnen rollen zu lassen.

Ansehen
29.04.2024
ICAO verschärft Transportregeln für Lithium-Batterien

Die Internationale Organisation für Zivilluftfahrt (ICAO) hat festgelegt, dass beim Lufttransport ab 2025 der Ladezustand von Lithium-Ionen-Batterien, die mit Ausrüstung verpackt sind, maximal 30 Prozent betragen soll. Ab 2026 ist das verpflichtend. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die Lieferketten.

Ansehen
23.04.2024
Das neue DACHSER magazin ist da!

Die Zukunft voraussagen kann niemand, weder die Politik noch die Wissenschaft oder die Wirtschaft. Das befreit jedoch nicht von der steten Aufgabe, aktuelle Entwicklungen einzuordnen, Trends nachzuspüren und die entsprechenden Schlüsse fürs Morgen daraus zu ziehen. Grundlage dafür ist, genau hinzuschauen, nachzufragen und vor allem zuzuhören. Das klingt selbstverständlich, kann im Alltagsgeschäft jedoch eine echte Herausforderung sein.

2
22.04.2024
DACHSER hält Kurs und erweitert sein globales Netz

Nach der Sonderkonjunktur in Folge der Corona-Pandemie und weltweiten Lieferkettenunterbrechungen kehrte die Logistikbranche 2023 zur Normalität zurück. Auch für DACHSER war das Geschäftsjahr geprägt von einer schwachen weltweiten Logistiknachfrage, die auf deutliche Überkapazitäten und stark sinkende Raten in der Luft- und Seefracht traf. DACHSER Schweiz erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2023 einen Nettoumsatz von 115,3 Millionen Schweizer Franken.

Ansehen
17.04.2024
DACHSER & Fercam Italia nimmt Fahrt auf

Zum 28. März 2024 hat DACHSER 80 Prozent der Anteile des Gemeinschaftsunternehmens DACHSER & Fercam Italia übernommen und damit den Zukauf der Mehrheit der Stückgut- und Kontraktlogistiksparten des italienischen Logistikunternehmens Fercam abgeschlossen. 

Ansehen
17.04.2024
DACHSER erwirbt Lebensmittellogistiker Brummer

Mit der Akquisition von Brummer, dem Partner im European Food Network für den Transport von temperaturgeführten Lebensmitteln zwischen Deutschland, Österreich und angrenzenden Ländern, stärkt DACHSER sein Netz für den Transport und die Lagerung von Lebensmitteln in Europa.

Ansehen
16.04.2024
Fraunhofer IML forscht zu Sensor-Erfassung von Paletten

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML erforscht mit der Technischen Universität Dortmund Sensortechnik für Paletten. Ziel ist ein Machbarkeitsnachweis, dass logistische Prozesse durch Sensordaten erfassbar sind.

Ansehen
11.04.2024
Das Stückgut der Meere

Attacken auf Frachtschiffe im Roten Meer und damit verbundene Umwege und Schiffsverzögerungen werden zunehmend zur Gefahr für einen reibungslosen Warentransport und damit auch für den internationalen Handel. Welche Rolle interkontinentale Sammelverkehre, LCL (Less-than-Container-Load)-Services, dabei spielen, und welche Vorteile sie konkret für Kunden mit sich bringen, erklärt Christian Kruse, Head of Global Ocean Freight LCL, im Interview.

Ansehen
02.04.2024
Britische Grenzkontrollen erschweren Import von EU-Produkten

Das neue britische Abfertigungssystem für die Einfuhr von Produkten aus der Europäischen Union (EU) ist in einer ersten Stufe am 31. Januar in Kraft getreten. Im April und Oktober folgen Stufen 2 und 3. Händler sehen Nachteile in der Regelung.

Ansehen
25.03.2024
DACHSER, myclimate und terre des hommes vereinbaren Klimaschutzprogramm

DACHSER, die Klimaschutzorganisation myclimate und die Kinderrechtsorganisation terre des hommes haben eine langfristige Zusammenarbeit beschlossen. Gemeinsam werden der international tätige Logistikdienstleister und die gemeinnützigen Organisationen weltweit neue Klimaschutzprojekte ins Leben rufen oder bestehende Initiativen ausbauen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im Dezember 2023 unterzeichnet.

Ansehen
22.03.2024
Webinar von DACHSER Chem Logistics Schweiz und Österreich «Steuerung der Logistikbilanz: Bedeutung, CO2e-Berechnung und alternative Kraftstoffe»

DACHSER Chem Logistics Schweiz und Österreich führen am 16. April 2024, von 15:00 bis 16:30 Uhr, ein Webinar unter dem Motto «Steuerung der Logistikbilanz: Bedeutung, CO2e-Berechnung und alternative Kraftstoffe» durch. Die Veranstaltung richtet sich an Experten und Expertinnen der österreichischen und schweizerischen Chemiebranche.

Ansehen
11.03.2024
DACHSER schliesst Tunesien und die Türkei direkt an sein Stückgutnetz an

DACHSER hat zum Jahresbeginn zwei Gateways für Stückgut, Teil- und Komplettladungen nach Tunesien und in die Türkei in Betrieb genommen. Damit erweitert der Logistikdienstleister sein Serviceportfolio und ermöglicht seinen Kunden einen schnelleren und effizienteren Strassentransport.

Ansehen
2
05.03.2024
Die Zukunft des Lkw beginnt jetzt

Das Null-Emissions-Fahrzeug verlässt endgültig das Zukunftslabor. Auf dem Weg zur voll praxistauglichen Alltagstechnologie haben die neuen Lkw aber noch einige Herausforderungen zu meistern.

Ansehen