Marktinformation

Emissionsberechnungen mit DACHSER Air & Sea Logistics

Bereits seit einigen Jahren erstellt DACHSER Air & Sea Logistics sogenannte Carbon Footprints (Berechnung der CO₂-Bilanz) von Frachttransporten und fasst die einzelnen transportbezogenen Berechnungen in Emissionsberichten zusammen. Die Erstellung der Berichte ist eine Mehrwertdienstleistung, welche den Kunden von DACHSER Air & Sea Logistics weltweit angeboten wird und die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist. Generell können der primäre Energieverbrauch, Treibhausgasemissionen und unterschiedliche Luftschadstoffe auf Sendungsebene errechnet werden. Dies kann zudem auf einzelne Transportteilabschnitte heruntergebrochen werden. So können transportbezogene Carbon Footprints für komplette Transportketten, einschliesslich den Vor-, Haupt- und Nachläufen, ermittelt werden.

Für die Berechnungen wird von DACHSER ein Emissionsrechner genutzt, welcher sämtliche Anforderungen des Europäischen Standards für die Berechnung von Treihausgasemissionen von Personen- und Gütertransporten (EN 16258) erfüllt. Ein weiterer Vorteil des Emissionsrechners ist, dass die Kalkulationsprozesse über eine XML-Schnittstelle automatisiert zu unserem Transportmanagement-System Othello durchgeführt werden. Dadurch lassen sich die Emissionsberichte komplett automatisch erstellen.

Im Allgemeinen dient die Emissionsberechnung im ersten Schritt der Ermittlung des primären Energieverbrauchs, Treibhausgasemissionen sowie Luftschadstoffen, die durch Transporte emittiert wurden. Diese Informationen sind allerdings für die Ableitung erforderlicher Massnahmen zur Emissionsreduktion unabdingbar. Daher geht es neben den reinen Berechnungen auch darum, unseren Kunden weitere Entscheidungsgrundlagen zur Emissionsreduktion an die Hand geben zu können. Daher erhalten Kunden auf Anfrage simulierte Berechnungen zu alternativen Transportmitteln und Bündelungsstrategien.

Neben der Gegenüberstellung der klassischen Transportträger per Luft und See, wird für die Kunden auch die Alternative des Schienenverkehrs (s. DACHSER Rail Services) beleuchtet. 

Bei Fragen zu unserem Emissionsrechner wenden Sie sich bitte an Ihren jeweiligen DACHSER Ansprechpartner.

Ansprechpartner Grazia Rubichi