Das neue DACHSER magazin ist da!

Es kommt nicht oft vor, dass die Tages- und Wirtschaftspresse so ausführlich über Logistikthemen berichtet wie in den letzten Monaten. Zwar erholt sich die Wirtschaft weltweit vom Pandemieschock und die Produktion läuft vielerorts wieder auf Hochtouren. Doch Berichte über den Mangel an Rohstoffen und Erzeugnissen, zu wenig Container und Paletten, Fahrermangel und knapper Laderaum zu Land, Wasser und Luft scheinen den Aufschwung auszubremsen.

DACHSER magazin 03/21

Im DACHSER magazin werfen wir einen genaueren Blick auf die derzeitige Lage. Hat die Pandemie die weltweiten Lieferketten nachhaltig aus dem Takt gebracht? Wie geht es weiter mit der Globalisierung und der weltweiten Logistik? Lesen Sie ab Seite 6 mehr zu den aktuellen Entwicklungen und wie DACHSER darauf reagiert.

Stabile Lieferketten dank eng geknüpfter Netzwerke und cleverer Lösungen – dieser Ansatz wird auch bei der Zusammenarbeit mit Klebchemie deutlich, einem innovativen Mittelständler aus der Nähe von Karlsruhe. Mit seiner Klebstoffmarke Kleiberit sorgt er für sicherere Verbindungen und hat Abnehmer verschiedenster Branchen weltweit. Umfassende Unterstützung für eine reibungslose Produktionslogistik und Distribution bekommt das Unternehmen von der DACHSER-Niederlassung in Malsch. Welche Rolle dabei das moderne, 2019 fertiggestellte Gefahrstofflager spielt, erfahren Sie ab Seite 16.

Zudem berichten wir im aktuellen Heft ab Seite 24 über unsere Dienstleistungen für den renommierten Reinigungsspezialisten Nilfisk. Gemeinsam mit DACHSER hat das Unternehmen seine Europa-Logistik neu aufgestellt und profitiert nun von effizienten Abläufen und optimalen Laufzeiten.

Diese und weitere Geschichten über aktuelle Herausforderungen und Trends, aber auch passgenaue Logistiklösungen finden Sie im aktuellen Heft. Wir wünschen eine anregende Lektüre.

Ihr persönliches Exemplar

Sie erhalten Ihr persönliches Exemplar in Ihrer Niederlassung oder hier als PDF. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre der neuen Ausgabe.

DACHSER magazin 03/21 - deutsch PDF (7,38 MB)
Ansprechpartner Grazia Rubichi