Marktinformation

Update zu DACHSER Air & Sea Logistics

Mit diesem Update möchte DACHSER über die aktuellen Aktivitäten von DACHSER Air & Sea Logistics in den Regionen APAC, EMEA und Amerika informieren. In dem beigefügten Dokument (siehe Download unten) ist aufgeführt, ob eine Länderorganisation von DACHSER betriebsbereit ist oder, falls dies nur begrenzt oder gar nicht der Fall ist, warum dies der Fall ist. Da sich die Situation in den Ländern schnell ändern kann, wird das beigefügte Dokument regelmässig aktualisiert und auf unserer Website veröffentlicht.

Wir bedauern aufrichtig alle Unannehmlichkeiten, die unseren Kunden aufgrund der Pandemie entstanden sind. Bei DACHSER verfügen wir über Notfallmassnahmen und bieten unseren Kunden die besten alternativen Lösungen, um die Lieferkette am Laufen zu halten. Auf jeden Fall kann die Situation in Häfen, Flughäfen oder Zollbehörden zu Verzögerungen führen. Darüber hinaus ist die Kapazitätssituation auf dem globalen Luftfrachtmarkt sehr angespannt, da derzeit im Grunde keine Passagierflüge durchgeführt werden.

Gleichzeitig hat DACHSER strenge Hygienemassnahmen (z. B. Home Office) eingeführt, um ein sicheres Arbeitsumfeld zu gewährleisten und unseren Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus zu leisten. DACHSER versucht, die Auswirkungen dieser Massnahmen so gering wie möglich zu halten. Zusammen mit den offiziellen Massnahmen der Regierungen können die Vorsichtsmassnahmen jedoch zu Verzögerungen bei den Operationen führen.

Bei Fragen und / oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen DACHSER-Vertreter.

DACHSER Luft- und Seelogistik PDF (0,24 MB)
Ansprechpartner Grazia Rubichi