Mediaroom

DACHSER Schweiz - das Management

DACHSER hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte dank vorausschauender Konzepte zu einem der weltweit führenden Logistikdienstleiter entwickelt. Die Innovationskraft des Unternehmens basiert auf den DACHSER Business Units, die stabile wirtschaftliche Säulen bilden und das gesamte Portfolio logistischer Dienstleistungen umfassen sowie der teamorientierten Zusammenarbeit erfahrener Führungskräfte dienen.

Sie haben sich auf gemeinsame Grundwerte und Ziele verständigt und sehen es als ihre Kernaufgaben an, den Konzern für zukünftige Anforderungen zu stärken und die Expansion von DACHSER voranzutreiben. Mit ihrem Wissen und ihrem Bekenntnis zum nachhaltigen Wirtschaften sichern sie die langfristige Ertragsstärke und damit die Zukunftsfähigkeit von DACHSER.

Die Abbildung des DACHSER Executive Boards finden Sie auf unserer Corporate Website.

Urs Häner – Managing Director European Logistics Switzerland

Urs Häner, Jahrgang 1960, ist seit Anfang 2014 Managing Director European Logistics der Schweizer Landesgesellschaft der Dachser Gruppe. Er ist für die Steuerung und zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Unternehmens in der Schweiz sowie die Umsetzung der Gruppen-Strategie auf Landesebene verantwortlich. Der DACHSER Tradition folgend kombiniert er dabei nachhaltige Gewinnorientierung mit sozialer Verantwortung, klare Prinzipien mit innovativem Denken sowie Professionalität und einen starken Kundenfokus mit Menschlichkeit. Urs Häner hat seine gesamte Karriere in der Logistik-Branche verbracht, davon über 20 Jahre bei DACHSER.

Samuel Haller – Country Manager Air & Sea Logistics Switzerland

Samuel Haller, Jahrgang 1967, ist seit 2013 Country Manager Schweiz für das Geschäftsfeld Air & Sea Logistics der DACHSER Spedition AG. In dieser Funktion zeichnet der erfahrene Logistikfachmann für die Niederlassungen in Zürich, Basel, Genf und St. Gallen verantwortlich. Hier treibt er die Umsetzung der globalen Wachstumsstrategie der DACHSER Gruppe mit voran. Ziel ist die Stärkung der Schweiz als strategischem Baustein im weltweiten DACHSER Netzwerk. Im Mittelpunkt steht jedoch, Kunden bei der Erschliessung globaler Märkt durch integrierte Logistiklösungen über alle Verkehrsträger hinweg zu unterstützen und Wertschöpfungsketten zu optimieren.